Keine schweigenden Provinzen – Antifaschistische Aktionswochen in Königs Wusterhausen

„Anlässlich der Kommunalwahlen in Brandenburg wollen wir in Königs Wusterhausen Antifaschistische Aktionswochen unter dem Motto „Keine Schweigenden Provinzen“ veranstalten. Primäres Ziel ist es den Einzug der NPD in das Stadtparlament zu verhindern und eine linke, antifaschistische Gegenkultur zu etablieren. Deshalb werden wir den Nazis mit verschiedensten Aktionen ihre Dominanz auf der Straße entreißen. Die Aktionswochen sind Teil der landesweiten Kampagne ‚Keine Stimme den Nazis‘.“

Mehr Informationen dazu gibt es hier.